EN

WORKFLOW-AUTOMATISIERUNG

Area9 Rhapsode™ verfügt über ein komplettes Workflow-Automatisierungssystem inklusive Workflow-Analyse. Als Teil dieses Systems verfügt die Plattform über ein konfigurierbares Rollen- und Berechtigungsmodell, das Gruppen und individuelle Einstellungen darüber ermöglicht, wer was/wann tun darf.

WORKFLOW-AUTOMATISIERUNG

 

  • Ermöglicht die Zusammenarbeit zwischen mehreren, verteilten Teams und vermeidet Fehler, die durch den Einsatz mehrerer Tracking-Systeme oder den Versuch, einen komplizierten Prozess über Word- oder Excel-Dokumente zu verfolgen, entstehen.
  • Rollenbasierte Ansichten des Workflows und Anmerkungen/Aufforderungen geben Auskunft darüber, was jeder Benutzer getan hat und was er noch tun muss. So werden alle Beteiligten automatisch auf dem Laufenden gehalten.
  • Verfolgen Sie den Status eines Projekts oder über alle Projekte hinweg durch die Funktion von Berichten und Dashboards.
  • Area9 Rhapsode™ ermöglicht einen optimierten, KMU-gesteuerten digitalen Prozess, der Anmerkungen, Aufforderungen und Berichte automatisch bereitstellt.
  • Definieren Sie den Prozess, weisen Sie Personen einer bestimmten Rolle zu und lassen Sie die Plattform durch den Prozess mittels proaktiver Anmerkungen und Aufforderungen führen.

In der folgenden Abbildung ist ein exemplarischer Workflow aus Area9 Rhapsode™ zu sehen, der die Phasen eines Prozesses mit definierten Aufgaben und Ergebnissen zeigt. Das Zahnradsymbol zeigt die Einstellung für jede Phase an:

Workflow-Analyse

 

  • Verwenden Sie Dashboards, um in Echtzeit zu erfahren, woran aktuell gearbeitet wird und was noch zu tun ist.
  • Führen Sie Berichte aus, um Daten für den Status von Projekten mit Teammitgliedern oder dem gesamten Management abzurufen.
  • Proaktives Versenden von Benachrichtigungen, um die Dinge auf Kurs zu halten.
  • Einrichtungsberichte, die automatisch generiert und verteilt werden sollen, wie z.B. Wochenauswertungen oder Updates.
Starten Sie jetzt mit Adaptivem Lernen