EN

LUFTFAHRT

Mitarbeiter im Bereich der Luftfahrt haben einen Bedarf an Schlüsselqualifikationen, der durch einen innovativen Ansatz, der Kompetenz garantiert und gleichzeitig die Ausbildungszeit verkürzt, gedeckt werden kann.

ADAPTIVES LERNEN IST FÜR ALLE ASPEKTE DER FLUGAUSBILDUNG BESTENS GEEIGNET

Die globale Luftfahrtindustrie ist heute so stark wie seit Jahren nicht mehr. Strategische Fusionen, höhere Effizienz beim Einsatz und der Streckenführung von Flugzeugen sowie neue Technologien haben der Branche geholfen, eine noch höhere Rentabilität zu erzielen.

Broschüre herunterladen

Traditionell nutzen Fluggesellschaften Online- oder Präsenzschulungen mit überwiegend „statischen“ Inhalten. Solche Ansätze führen jedoch bei der Umsetzung von Wissen in die Praxis oft nicht zu den gewünschten Ergebnissen. Es bedarf eines neuen Trainingsansatzes – dem des adaptiven Lernens.

  1. Das Setzen von Sicherheit in allen Bereichen des Flugbetriebs an erster Stelle
  2. Verbesserung des Kundenerlebnisses vom Ticketing bis zum Reisen und darüber hinaus.
  3. Verbesserung der Fähigkeiten und Kompetenzen von Berufseinsteigern sowie erfahrenen Mitarbeitern – mit einer effizienten und kostengünstigen Ausbildung in großem Maßstab.

Sicherheit und Compliance

Angesichts des Zeitdrucks und des Personalaufwands bietet E-Learning zwar einen hohen Komfort, ist allerdings in seiner traditionellen Form wirkungslos. Darüber hinaus führen statische Inhalte, die typischerweise in den Bereichen Sicherheit und Compliance verwendet werden, zu einer Ermüdung der Lernenden. Adaptives Lernen bringt einen Ansatz des 21. Jahrhunderts, der den Lernenden hilft, das Gelernte zu verinnerlichen und in den Praxisalltag umzusetzen.

Service & Kultur

Personalisiertes adaptives Lernen zielt auf spezifische Bereiche ab, in denen jeder Lernende Kompetenz und Vertrauen aufbauen muss. Unter den Frühanwendern im Bereich Corporate Learning and Development (L&D) hat Area9 Lyceum festgestellt, dass Mitarbeiter doppelt so schnell lernen im Vergleich zu traditionellen E-Learnings oder Präsenzschulungen.

 

Technische Berufe

Eine hohe Fluktuation und die Lücke zwischen schulischer Ausbildung und Beruf bedeuten, dass Fachkräfte schwer zu finden und schwer zu halten sind. Die Umschulung von Arbeitnehmern ist eine Option, die jedoch in der Vergangenheit teuer war. Darüber hinaus erfordern neue Technologien und Vorschriften, dass die Mitarbeiterfähigkeiten kontinuierlich verbessert werden. Adaptives Lernen entwickelt Mitarbeiterkompetenz mit mehr Effizienz bei gleichzeitiger Kosteneffizienz – und das in großem Maßstab. Es funktioniert sowohl für Berifseinsteiger als auch für erfahrene Mitarbeiter.

 

Starten Sie jetzt mit Adaptivem Lernen